Peugeot Motocycle Vertragshändler in Offenburg

Über Peugeot Motocycles:

Gegründet im Jahre 1898, ist die Marke der weltweit älteste, noch aktive Hersteller von motorisierten Zweirädern. Die französische Traditionsmarke ist mittlerweile in 70 Ländern auf der Welt mit über 3.000 Händlern vertreten.

Die Mehrheitseigner von PEUGEOT Motocycles sind die indische Mahindra-Gruppe (51% Anteil) und die französische PSA-Gruppe (49%; mit den Marken Peugeot, Citroen, DS). Die Marke verfügt u.a. über eine erfolgreiche Rennsportvergangenheit mit verschiedenen Siegen bei prestigeträchtigen Rennen wie Bol d’Or oder als Inhaber mehrerer Geschwindigkeitsweltrekorde.

Die Strategie ist auf Innovation ausgelegt – wie z.B. als Hersteller des ersten Rollers mit Kunststoffkarosserie in Großserie im Jahre 1982, die Vorstellung des ersten elektrischen Motorrollers im Jahre 1996 und die Einführung der ABS-Bremsanlage bei den 125 ccm-Rollern ab 2001 (Modell Elystar). Im Jahre 2005 wurde der weltweit erste Roller mit Kompressoraufladung vorgestellt (Modell Jetforce 125).

Die Einführung des 3-Radrollers Peugeot Metropolis („Made in France“) im Jahre 2013 unterstreicht eindeutig die Inspiration und Nähe zum Automobilbau der Marke Peugeot Automobiles. Mit dem Speedfight 4 setzt sich die erfolgreiche Geschichte des Modells im Jahre 2017 bereits in der 4. Generation fort. Die Werte Eleganz und Tradition verkörpert insbesondere der moderne Retro-Roller Django, der perfekt das Erbe des legendären ersten Motorrollers der Löwenmarke, dem S55 antritt.

Direkte Infos aller Modelle in Kürze auch bei uns auf der Seite.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen