Honda Vertragshändler in Offenburg

MOTOBIKE, der zuverlässige Honda Vertragshändler in Offenburg, blickt auf ein fundiertes Fachwissen im Zusammenhang mit Motorrädern und Motorradrennen zurück. Bis zur Mitte der 1990er Jahre nahm der Inhaber Frank Jörger selbst an Rennwettbewerben teil. Die Begeisterung für Motorräder ist für die Kunden des Honda Vertragshändlers in Offenburg ein wichtiger Vorteil. Zusätzlich zum Ladengeschäft in Offenburg gibt es auch einen MOTOBIKE Onlineshop, von dem aus die bestellten Artikel weltweit verschickt werden.

Wissenswertes zum Unternehmen Honda und zu seinen Motorrädern

Der Honda Vertragshändler in Offenburg kennt die Firmengeschichte und Qualitätsphilosophie des erfolgreichen, japanischen Konzerns Honda. Das Unternehmen besteht seit 1948. Im Jahr 1961 wurde Honda Deutschland unter dem Namen European Honda Motor Trading GmbH ins Leben gerufen. Dieses Unternehmen startete in Hamburg und wechselte 2013 nach Frankfurt am Main.

Honda gehört zu den wenigen japanischen Automobil- und Motorradmarken, die unabhängig agieren. Das Unternehmen zeigt eine starke Präsenz durch die Teilnahme und das Sponsoring im Motorsport. Aktuell ist Honda der größte Motorradhersteller auf dem Weltmarkt. Entsprechend viele Modelle aus den diversen Kategorien stehen bei dem Honda Vertragshändler in Offenburg zur Auswahl.

Die schnellste Honda Maschine ist die CBR1100XX Blackbird, die 1997 vorgestellt wurde. Sie schafft eine Höchstgeschwindigkeit von 286 km/h.

Als Flaggschiff der Tourenmotorräder ist die Baureihe Gold Wind zu nennen. Diese wurde in Kumamoto, Japan, gebaut. Das Luxusmodell hat einen 1,8-Liter-Boxermotor mit sechs Zylindern und 87 kW und ist mit einem Rückwärtsgang für Rangiermanöver ausgestattet.

Im Jahr 1959 machte Honda erstmalig bei einem populären Rennen mit, und zwar in der 125er Klasse. Es handelte sich um die Tourist Trophy, die auf der Isle of Man stattfindet.

Den ersten Sieg errang Honda zwei Jahre später in Barcelona mit dem Fahrer Tom Phillis. Diesem gelang es auch, in der 125er Klasse die erste Straßenweltmeisterschaft für die Marke Honda zu gewinnen.

Der Honda Vertragshändler in Offenburg und seine Leistungen

Im Ladengeschäft in Offenburg steht der Motorradhandel im Vordergrund. Auf der Verkaufsfläche von über 1.000 m² finden die Kunden zahlreiche Motorradmodelle sowie Zubehör. Das Team des Honda Vertragshändlers in Offenburg bietet eine individuelle Beratung an. Bei der Auswahl eines geeigneten Motorrads gibt es viele Details zu bedenken. Die Kunden können sich zur Probe auf die Modelle setzen, Probefahrten vereinbaren und zahlreiche Informationen sammeln. Auch über den Kauf hinaus stehen die hilfsbereiten und qualifizierten Mitarbeiter für weitere Fragen zur Verfügung.

Bei dem Honda Vertragshändler in Offenburg gibt es außerdem die Möglichkeit, Motorräder zu mieten. Die aktuelle Preisliste führt alle Bedingungen im Zusammenhang mit der Miete auf, von der beinhalteten Kfz-Steur, Haftpflicht und Teilkasko- oder Vollkasko-Versicherung. Auch die Wartungsarbeiten sind im Mietpreis einkalkuliert.

Die breit aufgestellte Flotte der Miet-Motorräder ist stets auf dem neuen Stand und perfekt gewartet. Die sorgfältige Pflege ist eine wichtige Voraussetzung für die Zuverlässigkeit der Maschinen, unabhängig von der PS-Zahl.

Zu bestimmten Zeiten kann die Nachfrage an den Miet-Maschinen recht hoch sein. Saisonabhängig ist es deshalb empfehlenswert, das gewünschte Honda Motorrad rechtzeitig zu reservieren. Die Motorräder können spontan für einen Tag, ein Wochenende oder auch für einen mehrwöchigen Zeitraum gemietet werden.

Beliebte Honda Motorräder

In der Vielfalt der Honda Motorräder gibt es kleine und große Maschinen, die sich passend zu den persönlichen Fahrkenntnissen auswählen lassen. Einige der wichtigsten Modelle sollen hier kurz vorgestellt werden.

  • Die A2 Modelle von Honda dürfen jetzt auch mit dem Führerschein der Klassen A1 und 3 gefahren werden, wenn das Fahrkönnen im Rahmen einer praktischen Fahrprüfung kontrolliert wurde. Bei den A2 Modellen liegt die Maximalleistung bei 35 kW. Diese Motorräder sind deshalb für dein leichten Einstieg geeignet, ob es sich um moderne Motorsport-Maschinen handelt oder um Motorräder im Retro-Design.
  • Honda hat auch Leichtkrafträder im Programm. Ein solches Leichtkraftrad ist in der Stadt sowie auf dem Land sehr flexibel und mobil. Auch die Fahrfreude kommt nicht zu kurz.
  • Die Motorroller von Honda überzeugen mit ihrer alltagstauglichen und praktischen Ausstattung. Sie sind preisgünstige, moderne und leistungsstarke Roller, die sich problemlos an den individuellen Lebensstil der Benutzer anpassen.
  • Die Maschinen aus dem Bereich Cross und Trial zeichnen sich durch sportliches Design und innovative Verbesserungen aus, die auf der bisherigen Rennerfahrung basieren. Das bedeutet einen wichtigen Wettbewerbsvorteil für die Honda Motorräder in dieser Kategorie.
  • Mit einem Adventure Motorrad lassen sich kurvige Bergstraßen ebenso sicher befahren wie langgezogene Schnellstraßen. Sogar schwierige Schotterpisten sind mit diesem Modell von Honda kein Problem. Nicht umsonst deutet der Name auf die Eignung für das große Abenteuer hin.
  • Die Supersport Modelle sind für den Rennsport gemacht und haben damit eine große Bedeutung für die Marke Honda sowie für die anspruchsvollen und ambitionierten Motorradfahrer.

MOTOBIKE – das Geschäft

MOTOBIKE hat sich in Offenburg seit 1995 als kompetenter Motorradfachhandel einen Namen gemacht. Der Honda Vertragshändler in Offenburg verfügt über ein großes Ladengeschäft sowie über einen Motorrad Onlineshop. Hier lassen sich die zahlreichen Artikel aus dem Sortiment bequem online kaufen. Falls ein gewünschtes Produkt nicht zu finden ist, helfen die freundlichen und fachkundigen Mitarbeiter bei Fragen gerne weiter.

Neben den Motorrädern finden die Kunden auch zahlreiche andere Artikel im Shop:

  • Motorradbekleidung,
  • Motorradhelme und -brillen,
  • Pflege-, Reinigungs- und Politurprodukte für die Maschinen,
  • Tuning- und Reparaturteile sowie
  • Zubehör.

Das Team vom Honda Vertragshändler in Offenburg

Bei dem Expertenteam des Honda Vertragshändlers in Offenburg können sich die Kunden alle Details erklären lassen. Die Beratung hilft den Motorradfahrern dabei, die richtige Entscheidung zu treffen, ob es um den Motorradkauf geht, um geeignete Kleidung oder um die Suche nach dem passenden Zubehör.

MOTOBIKE ist außerdem eine Meisterwerkstatt, in der qualifizierte Zweiradmechaniker für die Wartungs- und Reparaturarbeiten zuständig sind. Entsprechend groß ist das Sortiment der Zubehörteile für die diversen Maschinen. Diese Ersatz- und Tuningteile werden entweder vor Ort von den Mechanikern verbaut, oder die Motorradfahrer können sie im Geschäft oder online bestellen und zuhause montieren.

In der Meisterwerkstatt mit moderner Ausstattung werden Reparaturen, Wartungsarbeiten sowie Inspektionen durchgeführt. Das Personal, das regelmäßig an Fortbildungsmaßnahmen teilnimmt, checkt alle Bauteile der Zweiräder und kümmert sich gewissenhaft um die Instandsetzung. Entsprechend sicher sind die Motorradfahrer im Anschluss an diese Arbeiten unterwegs.

Mit der hochwertigen Technik in der Werkstatt lassen sich alle nötigen Messungen durchführen und Tuning-Maßnahmen realisieren. Motorradfahrer, die ihre Maschine aufrüsten möchten, haben die Möglichkeit, das Fahrwerk und/oder den Motor hier tunen zu lassen. Bei diesen Arbeiten achten die Mechaniker jederzeit auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften – ganz im Sinne der Fahrsicherheit.

Im Vorfeld der TÜV-Hauptuntersuchung kann es nötig sein, spezielle Tuning-Bauteile einzutragen oder eventuelle Reparaturen durchzuführen. Damit ersparen sich die Motorradfahrer eine böse Überraschung. Ohne eine Voruntersuchung könnte der TÜV-Prüfer die technische Ausstattung des Motorrads beanstanden. Das kostet unnötig viel Geld und auch Zeit. Die Werkstatt von MOTOBIKE checkt deshalb die Maschine kostenlos durch, bevor die Hauptuntersuchung durchgeführt wird. So ist ein reibungsloser Ablauf sichergestellt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen