Ab einem Bestellwert von 50,- Euro liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Kawasaki

Kawasaki Ersatzteile und Zubehör

In unserem MOTOBIKE Motorrad Shop halten wir wichtige Kawasaki Ersatzteile und Zubehör für unsere Kunden bereit. Damit können die Motorradfahrer ihre Maschinen nach Wunsch aufrüsten und reparieren. Auch für die Pflege gibt es in unserem breiten Sortiment die geeigneten Produkte. Mit unserem Know-how können wir den Einsteigern und erfahrenen Motorradfans auch bei technischen Schwierigkeiten helfen. Im Rahmen einer Beratung direkt in der Meisterwerkstatt, telefonisch oder per Mail lassen sich eventuelle Probleme mit unserer fachkundigen Hilfe lösen. Mit den Kawasaki Ersatzteilen und Zubehör aus unserem Shop kann die Leistung des Motorrads gesteigert oder die Optik individualisiert werden. Zu diesem Zweck gibt es Verkleidungselemente, Auspuffanlagen, Lenkergriffe und diverse andere Kawasaki Ersatzteile & Zubehör. Ob für eine Reparatur neue Bauteile nötig sind oder ob eine stilistische Verfeinerung durchgeführt werden soll, die Kawasaki Ersatzteile & Zubehör machen vieles möglich. Unser MOTOBIKE Team steht über die Service-Hotline oder vor Ort in unserem Ladengeschäft zur Verfügung, um Fragen zu klären und Hilfestellungen zu geben. Außerdem ist die Kontaktaufnahme über das entsprechende Online-Formular möglich. Mit dieser Unterstützung lassen sich die richtigen Kawasaki Ersatzteile & Zubehör leicht auswählen und bestellen. Bei einer Online-Bestellung mit Lieferung in Deutschland kostet die Lieferpauschale für einen Gesamtbestellwert unter 50 Euro bei 4,90 Euro. Ab 50 Euro berechnen wir keine Lieferkosten. Auch der internationale Versand ist möglich. Die Lieferkosten stehen in der entsprechenden Tabelle in unserem Online-Shop.

Kawasaki Ersatzteile & Zubehör von MOTOBIKE

Wir bieten original Kawasaki Ersatzteile & Zubehör, die für Wartungsarbeiten, Reparaturen und Tuning geeignet sind. Diese Artikel stehen direkt auf unserer über 1.000 m² großen Verkaufsfläche in Offenburg zur Verfügung sowie im MOTOBIKE Online-Shop. Ebenso wie der Motorradhersteller setzen wir auf eine hohe Performance und Top-Qualität durch originale Kawasaki Ersatzteile und Zubehör. Die Originalqualität gewährleistet einen sicheren Einbau und eine lange Beständigkeit. Das ist bei der Leistungssteigerung eines Motorrads ebenso wichtig wie bei anstehenden Reparaturen. Wir verkaufen nicht nur Kawasaki Ersatzteile & Zubehör, sondern auch das geeignete Werkzeug für die Hobby- und Profi-Mechaniker. Ergänzend haben wir Montageständer und weitere nützliche Hilfsmittel im Sortiment. Über den MOTOBIKE Newsletter können sich die Motorradfahrer über aktuelle Angebotsaktionen informieren. Das ist sehr nützlich, wenn die Kawasaki Ersatzteile & Zubehör zum günstigen Preis gekauft werden sollen. Auch Pflegeprodukte gehören im weiteren Sinne zum Motorradzubehör, ebenso wie die schützende Motorradbekleidung. Mit unserer breiten Angebotspalette erfüllen wir auch außergewöhnliche Kundenwünsche. Zudem verfügen wir über das nötige Hintergrundwissen, um die Kaufinteressenten zu den Maschinen selbst zu beraten oder um Infos zu den passenden Kawasaki Ersatzteilen und Zubehör zu liefern.

Kawasaki – ein Blick in die Firmenhistorie

Der Konzern Kawasaki heißt offiziell Kawasaki Heavy Industries und beschäftigt sich, wie dieser Name andeutet, mit Schwerindustrie. Das japanische Unternehmen in Kobe gliedert sich in mehrere Hauptbereiche wie Schiffbau, Fahrzeugbau und Luft- und Raumfahrttechnik auf. Die Motorräder gehören zum Fahrzeugbau. Bedeutende Meilensteine in der Geschichte von Kawasaki: Bei der Gründung des Unternehmens im Jahr 1878 handelte es sich um eine Schiffswerft. Von dieser Grundlage aus entwickelte sich das erfolgreiche Wirtschaftsimperium, das heute weltweit präsent ist. Mit der Produktion von Motorrädern begann Kawasaki zu Beginn der 1960er Jahre. Das erste Modell, das 1961 hergestellt wurde, war die 125 B7. Anfangs fand die Produktion der Kawasaki Motorräder in Akashi statt, später wurde sie teilweise ins Ausland verlegt. 1969 kam es zur Gründung der Kawasaki Motoren GmbH in Deutschland. Detlev Louis wurde zum erfolgreichen Generalimporteur und hatte damit großen Erfolg. 1972 präsentierte Kawasaki erstmalig die 900 Z1. Die Vorstellung begann mit einer Einladung an einige US-Journalisten, die bei den Fahrtests in Japan zusehen durften. Zur großen, öffentlichen Präsentation der 900 Z1 kam es auf der IFMA 1972, die in Köln stattfand. Die Maschine weckte große Begeisterung auf dem Motorradmarkt. Schnell überstieg die Nachfrage das Angebot. In den folgenden Jahren fand ein weiterer Ausbau der Z-Modellreihe sowie der anderen Maschinen von Kawasaki statt. Dann schloss die GPZ-Reihe mit ihren A-Modellen zunächst diese Baureihe ab. Anschließend, im Jahr 1984, wechselte der Hersteller zum flüssigkeitsgekühlten 4-Takt-Motor. Als nächster Meilenstein wurde die GPZ 900R vorgestellt. 1984 hatte die Ninja ihren ersten Auftritt auf dem Motorradmarkt. Diese Maschine wurde in der folgenden Zeit weiter optimiert und modernisiert.

Kawasaki Maschinen für Anfänger, Wiedereinsteiger und erfahrene Biker

Wir von MOTOBIKE begeistern uns für die kleineren, wendigen Motorroller ebenso wie für die leistungsstarken Maschinen von Kawasaki. Dieser Hersteller ist breit aufgestellt und orientiert sich damit an den unterschiedlichen Wünschen und Bedürfnissen der Kunden. In der Produktpalette gibt es diverse motorisierte Zweiräder, vom Roller über Motocross-Bikes und Sport Tourer bis zu den Supernaked Modellen. Nach der aktuellen Führerscheinregelung können Neulinge und Wiedereinsteiger auch mit Führerscheinklasse A2 die kleineren Modelle von Kawasaki fahren. Es gibt verschiedene Motorroller und Motorräder mit 48 PS, die für Anfänger und vorsichtige Fahrer infrage kommen. Die Maschinen mit mehr Leistung und Gewicht sind hingegen für die Motorradfahrer mit mehr Erfahrung geeignet. Im Folgenden werden einige wichtige Modelle von Kawasaki kurz vorgestellt:

  • Die Motorroller J125 und J300 sind vor allem für die innerstädtischen Fahrten gemacht. Sie punkten mit einem dynamischen Design und ausreichend Stauraum. Der Kawasaki-Stil ist bei diesen urbanen Rollern unverkennbar. Auch die nützlichen Details und der Komfort sorgen beim Fahrer für gute Laune. Weitere überzeugende Argumente sind der geringe Kraftstoffverbrauch und die niedrigen CO2-Emissionen.
  • Die Ninja 400 ist ein schnittiger Sporttourer mit neuartigem Motor. In Kombination mit dem leichten Fahrwerk ist diese Maschine leistungsstärker als das Vorgängermodell, die Ninja 300. Neben den hervorragenden Leistungswerten punktet die Ninja mit einer exklusiven Ausstattung, der bequemen und gleichzeitig sportlichen Sitzposition und einem entspannten Handling.
  • Die Versys 650 ist mit ihren langen Federwegen und den sportlichen Rädern ein beliebter Adventure Tourer. Die besondere Geometrie und die integrierte Technik machen die Maschine zum zuverlässigen Sportgerät, sei es in der Stadt oder bei Bergtouren.
  • Bei der Vulcan S sorgt der individuelle Stil für Bewunderung. Sie hat ein spezielles Fahrwerkskonzept mit außergewöhnlicher Federung. Unabhängigkeit und Freiheit sind deutliche Kennzeichen für diese charakterstarke Maschine.
  • Inzwischen haben sich bei Kawasaki die Supernaked Modelle der Baureihe Z durchgesetzt. Die Z900 und die Z650 gehören zu den Topsellern auf dem deutschen Motorradmarkt. Diese Maschinen aus der Kategorie Modern Classic bestechen durch ihre authentische Linienführung und erinnern an die Legende aus den 1970er Jahren: die Kawasaki Z1.
  • Die W800 ist ein klassischer Cruiser, der sich am heutigen Trend orientiert und mit unterschiedlichen Verkleidungen für das Cockpit ausgestattet werden kann. Sie hat einen luftgekühlten 4-Takt-Reihen-Zweizylinder, der sich perfekt ins Design einfügt.
  • Im Motocross-Bereich hat Kawasaki eine gute Auswahl von mehr oder weniger kraftvollen Modellen zu bieten. Die Auswahl reicht von der neuen KX65 bis zur KX450F.
Kawasaki Ersatzteile und Zubehör In unserem MOTOBIKE Motorrad Shop halten wir wichtige Kawasaki Ersatzteile und Zubehör für unsere Kunden bereit. Damit können die Motorradfahrer ihre Maschinen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kawasaki

Kawasaki Ersatzteile und Zubehör

In unserem MOTOBIKE Motorrad Shop halten wir wichtige Kawasaki Ersatzteile und Zubehör für unsere Kunden bereit. Damit können die Motorradfahrer ihre Maschinen nach Wunsch aufrüsten und reparieren. Auch für die Pflege gibt es in unserem breiten Sortiment die geeigneten Produkte. Mit unserem Know-how können wir den Einsteigern und erfahrenen Motorradfans auch bei technischen Schwierigkeiten helfen. Im Rahmen einer Beratung direkt in der Meisterwerkstatt, telefonisch oder per Mail lassen sich eventuelle Probleme mit unserer fachkundigen Hilfe lösen. Mit den Kawasaki Ersatzteilen und Zubehör aus unserem Shop kann die Leistung des Motorrads gesteigert oder die Optik individualisiert werden. Zu diesem Zweck gibt es Verkleidungselemente, Auspuffanlagen, Lenkergriffe und diverse andere Kawasaki Ersatzteile & Zubehör. Ob für eine Reparatur neue Bauteile nötig sind oder ob eine stilistische Verfeinerung durchgeführt werden soll, die Kawasaki Ersatzteile & Zubehör machen vieles möglich. Unser MOTOBIKE Team steht über die Service-Hotline oder vor Ort in unserem Ladengeschäft zur Verfügung, um Fragen zu klären und Hilfestellungen zu geben. Außerdem ist die Kontaktaufnahme über das entsprechende Online-Formular möglich. Mit dieser Unterstützung lassen sich die richtigen Kawasaki Ersatzteile & Zubehör leicht auswählen und bestellen. Bei einer Online-Bestellung mit Lieferung in Deutschland kostet die Lieferpauschale für einen Gesamtbestellwert unter 50 Euro bei 4,90 Euro. Ab 50 Euro berechnen wir keine Lieferkosten. Auch der internationale Versand ist möglich. Die Lieferkosten stehen in der entsprechenden Tabelle in unserem Online-Shop.

Kawasaki Ersatzteile & Zubehör von MOTOBIKE

Wir bieten original Kawasaki Ersatzteile & Zubehör, die für Wartungsarbeiten, Reparaturen und Tuning geeignet sind. Diese Artikel stehen direkt auf unserer über 1.000 m² großen Verkaufsfläche in Offenburg zur Verfügung sowie im MOTOBIKE Online-Shop. Ebenso wie der Motorradhersteller setzen wir auf eine hohe Performance und Top-Qualität durch originale Kawasaki Ersatzteile und Zubehör. Die Originalqualität gewährleistet einen sicheren Einbau und eine lange Beständigkeit. Das ist bei der Leistungssteigerung eines Motorrads ebenso wichtig wie bei anstehenden Reparaturen. Wir verkaufen nicht nur Kawasaki Ersatzteile & Zubehör, sondern auch das geeignete Werkzeug für die Hobby- und Profi-Mechaniker. Ergänzend haben wir Montageständer und weitere nützliche Hilfsmittel im Sortiment. Über den MOTOBIKE Newsletter können sich die Motorradfahrer über aktuelle Angebotsaktionen informieren. Das ist sehr nützlich, wenn die Kawasaki Ersatzteile & Zubehör zum günstigen Preis gekauft werden sollen. Auch Pflegeprodukte gehören im weiteren Sinne zum Motorradzubehör, ebenso wie die schützende Motorradbekleidung. Mit unserer breiten Angebotspalette erfüllen wir auch außergewöhnliche Kundenwünsche. Zudem verfügen wir über das nötige Hintergrundwissen, um die Kaufinteressenten zu den Maschinen selbst zu beraten oder um Infos zu den passenden Kawasaki Ersatzteilen und Zubehör zu liefern.

Kawasaki – ein Blick in die Firmenhistorie

Der Konzern Kawasaki heißt offiziell Kawasaki Heavy Industries und beschäftigt sich, wie dieser Name andeutet, mit Schwerindustrie. Das japanische Unternehmen in Kobe gliedert sich in mehrere Hauptbereiche wie Schiffbau, Fahrzeugbau und Luft- und Raumfahrttechnik auf. Die Motorräder gehören zum Fahrzeugbau. Bedeutende Meilensteine in der Geschichte von Kawasaki: Bei der Gründung des Unternehmens im Jahr 1878 handelte es sich um eine Schiffswerft. Von dieser Grundlage aus entwickelte sich das erfolgreiche Wirtschaftsimperium, das heute weltweit präsent ist. Mit der Produktion von Motorrädern begann Kawasaki zu Beginn der 1960er Jahre. Das erste Modell, das 1961 hergestellt wurde, war die 125 B7. Anfangs fand die Produktion der Kawasaki Motorräder in Akashi statt, später wurde sie teilweise ins Ausland verlegt. 1969 kam es zur Gründung der Kawasaki Motoren GmbH in Deutschland. Detlev Louis wurde zum erfolgreichen Generalimporteur und hatte damit großen Erfolg. 1972 präsentierte Kawasaki erstmalig die 900 Z1. Die Vorstellung begann mit einer Einladung an einige US-Journalisten, die bei den Fahrtests in Japan zusehen durften. Zur großen, öffentlichen Präsentation der 900 Z1 kam es auf der IFMA 1972, die in Köln stattfand. Die Maschine weckte große Begeisterung auf dem Motorradmarkt. Schnell überstieg die Nachfrage das Angebot. In den folgenden Jahren fand ein weiterer Ausbau der Z-Modellreihe sowie der anderen Maschinen von Kawasaki statt. Dann schloss die GPZ-Reihe mit ihren A-Modellen zunächst diese Baureihe ab. Anschließend, im Jahr 1984, wechselte der Hersteller zum flüssigkeitsgekühlten 4-Takt-Motor. Als nächster Meilenstein wurde die GPZ 900R vorgestellt. 1984 hatte die Ninja ihren ersten Auftritt auf dem Motorradmarkt. Diese Maschine wurde in der folgenden Zeit weiter optimiert und modernisiert.

Kawasaki Maschinen für Anfänger, Wiedereinsteiger und erfahrene Biker

Wir von MOTOBIKE begeistern uns für die kleineren, wendigen Motorroller ebenso wie für die leistungsstarken Maschinen von Kawasaki. Dieser Hersteller ist breit aufgestellt und orientiert sich damit an den unterschiedlichen Wünschen und Bedürfnissen der Kunden. In der Produktpalette gibt es diverse motorisierte Zweiräder, vom Roller über Motocross-Bikes und Sport Tourer bis zu den Supernaked Modellen. Nach der aktuellen Führerscheinregelung können Neulinge und Wiedereinsteiger auch mit Führerscheinklasse A2 die kleineren Modelle von Kawasaki fahren. Es gibt verschiedene Motorroller und Motorräder mit 48 PS, die für Anfänger und vorsichtige Fahrer infrage kommen. Die Maschinen mit mehr Leistung und Gewicht sind hingegen für die Motorradfahrer mit mehr Erfahrung geeignet. Im Folgenden werden einige wichtige Modelle von Kawasaki kurz vorgestellt:

  • Die Motorroller J125 und J300 sind vor allem für die innerstädtischen Fahrten gemacht. Sie punkten mit einem dynamischen Design und ausreichend Stauraum. Der Kawasaki-Stil ist bei diesen urbanen Rollern unverkennbar. Auch die nützlichen Details und der Komfort sorgen beim Fahrer für gute Laune. Weitere überzeugende Argumente sind der geringe Kraftstoffverbrauch und die niedrigen CO2-Emissionen.
  • Die Ninja 400 ist ein schnittiger Sporttourer mit neuartigem Motor. In Kombination mit dem leichten Fahrwerk ist diese Maschine leistungsstärker als das Vorgängermodell, die Ninja 300. Neben den hervorragenden Leistungswerten punktet die Ninja mit einer exklusiven Ausstattung, der bequemen und gleichzeitig sportlichen Sitzposition und einem entspannten Handling.
  • Die Versys 650 ist mit ihren langen Federwegen und den sportlichen Rädern ein beliebter Adventure Tourer. Die besondere Geometrie und die integrierte Technik machen die Maschine zum zuverlässigen Sportgerät, sei es in der Stadt oder bei Bergtouren.
  • Bei der Vulcan S sorgt der individuelle Stil für Bewunderung. Sie hat ein spezielles Fahrwerkskonzept mit außergewöhnlicher Federung. Unabhängigkeit und Freiheit sind deutliche Kennzeichen für diese charakterstarke Maschine.
  • Inzwischen haben sich bei Kawasaki die Supernaked Modelle der Baureihe Z durchgesetzt. Die Z900 und die Z650 gehören zu den Topsellern auf dem deutschen Motorradmarkt. Diese Maschinen aus der Kategorie Modern Classic bestechen durch ihre authentische Linienführung und erinnern an die Legende aus den 1970er Jahren: die Kawasaki Z1.
  • Die W800 ist ein klassischer Cruiser, der sich am heutigen Trend orientiert und mit unterschiedlichen Verkleidungen für das Cockpit ausgestattet werden kann. Sie hat einen luftgekühlten 4-Takt-Reihen-Zweizylinder, der sich perfekt ins Design einfügt.
  • Im Motocross-Bereich hat Kawasaki eine gute Auswahl von mehr oder weniger kraftvollen Modellen zu bieten. Die Auswahl reicht von der neuen KX65 bis zur KX450F.
7 Treffer
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Big Bike Parts Chrome Side Covers Suzuki VZ1600/ Kawasaki VN1600
Big Bike Parts Chrome Side Covers Suzuki...
Big Bike Parts Chrome Side Covers Suzuki VZ1600/ Kawasaki VN1600 Seitliche Chromabdeckungen von Big Bike Parts Passend für Suzuki VZ1600/Kawasaki VN1600 Artikelnummer: 81109
149,95 € *
Big Bike Parts Heizgriffe Kawasaki VN900 - Bj.09
Big Bike Parts Heizgriffe Kawasaki VN900 - Bj.09
Big Bike Parts Heizgriffe Kawasaki VN900 - Bj.09 Heizgriffe von Big Bike Parts Stufenweise einstellbar High/Medium/Low/Off Passend für die Kawasaki VN900 bis Baujahr 2009 Artikelnummer: 17953
99,95 € *
Big Bike Parts Lenkschaft Chrome Verkleidung Kawasaki VN900 ab Bj.06
Big Bike Parts Lenkschaft Chrome Verkleidung...
Big Bike Parts Lenkschaft Chrome Verkleidung Kawasaki VN900 ab Bj.06 Nagelneuer Satz (2 Stück) LENKSCHAFT-Abdeckungen in Chrom Verpasst eurer VN900 die besondere persönliche Note. Sehr schönes Design in TOP Qualität und Verarbeitung....
99,95 € *
Big Bike Parts Verchromte Seitenabdeckungen, chrom side covers - Kawasaki VN1500 ab 1997
Big Bike Parts Verchromte Seitenabdeckungen,...
Big Bike Parts Verchromte Seitenabdeckungen, chrom side covers - Kawasaki VN1500 ab 1997 Nagelneuer Satz (2 Stück) Chrom Abdeckungen, Chrom SIDE COVERS. Verpasst eurer VN1500 die besondere persönliche Note Sehr schönes Design in TOP...
149,95 € *
Big Bike Parts Metall-Verschluss-Schraube für den Öl-Einfüllstutzen Chrom Kawasaki VN
Big Bike Parts Metall-Verschluss-Schraube für...
Big Bike Parts Metall-Verschluss-Schraube für den Öl-Einfüllstutzen Chrom Kawasaki VN Nagelneue verchromte Metall-Verschluss-Schraube für den Öl-Einfüllstutzen, passend nur für die: KAWASAKI VN 1500 1996-2004 KAWASAKI VN 1600 2003-2004...
19,95 € *
Healtech Ganganzeige GIPRO K01 Rot Kawasaki ZX-10R Bj.2006+
Healtech Ganganzeige GIPRO K01 Rot Kawasaki...
Healtech Ganganzeige GIPRO K01 Rot Kawasaki ZX-10R Bj.2006+ Ganganzeige Gipro Rot für Kawasaki ZX-10R Bj.06+ Automatische Helligkeit Kontrolle Einfache Instalation Gut sichtbares Display Automatisches Stand-By Wasserdicht
119,00 € *
Healtech Ganganzeige GIPRO K01 Rot Kawasaki ZX-10R 2004-2005
Healtech Ganganzeige GIPRO K01 Rot Kawasaki...
Healtech Ganganzeige GIPRO K01 Rot Kawasaki ZX-10R 2004-2005 Ganganzeige Gipro Rot für Kawasaki ZX-10R Bj.04-05 Automatische Helligkeit Kontrolle Einfache Instalation Gut sichtbares Display Automatisches Stand-By Wasserdicht
119,00 € *
Zuletzt angesehen